"Druck ausüben, aber richtig"! Tagesseminar im Schwarzwald

Tagesseminar

19. Mai (09:00 bis 16:00 Uhr)

Tagesseminar in der Idylle des Schwarzwaldes

Kompressionstherapie-Druck ausüben, aber richtig!

Besonders geeignet für Pflegefachkräfte, welche keine „Wundexperten“ sind, aber

dennoch regelmäßig in die Wundbehandlung und in die Kompressionstherapie involviert sind. Ebenfalls geeignet für interessierte Pflegehilfskräfte, welche Kenntnisse in diesem Bereich erwerben möchten.

 

Vormittags:

Lernen Sie hier die verschiedenen Therapien und Krankheitsbilder kennen. Entscheidend ist immer die richtige Anwendung. Nur so kann die gewünschte Wirkung erzielt und Behandlungsfehler vermieden werden. Weitere Schwerpunkte sind Medizinische Fakten, Patientenedukation und die Förderung der Compliance zur Kompressionstherapie.

 

Nachmittags:

Am Nachmittag wird nochmals auf spezielle Therapien, mit praktischen Übungen der Kompressionstherapie eingegangen. Denn richtig Druck ausüben will gelernt sein!

 

Die Fortbildung ist praxisnah und praxisbezogen.

 

Auf die Fragen der Teilnehmer*innen wird gezielt und vorrangig eingegangen.

 

Referent: Michael Schmidt (Krankenpfleger, zertifizierter Wundmanager, Lehrbeauftragter an Pflegefachschulen)

Wo: Traditionsgasthaus „Zum wilden Mann“ in Welschensteinach, Dorfstraße 21, (www.zum-wilden-mann.net)

Preis: 229 Euro (einschl. Lehrmaterial, Teilnahmezertifikat, Mittagessen, umfangreiche Pausenverpflegung, Kaffeespezialitäten und alkoholfreie Getränke)

 

Anmeldung: sascha@schmieder-management.de, oder 07822 / 4498244