"Vom Teammitglied zur Führungskraft" im Schwarzwaldhotel Gengenbach

28. Juni 2022 (09:00 bis 16:00 Uhr)

Tagesseminar für Führungskräfte der Pflege und Betreuung                          

Tagungshotel Schwarzwaldhotel Gengenbach

Vom Teammitglied zur Führungskraft

Geeignet für Wohnbereichsleitungen, Teamleitungen, Schichtleitungen, Tourenverantwortliche, sowie deren Stellvertretungen in der stationären, teilstationären und ambulanten Pflege. Ebenfalls geeignet für Führungskräfte aus der Betreuung, Hauswirtschaft und Verwaltung.

Schwerpunkte werden unter anderem sein:

  • Reflektion und Auseinandersetzung mit der „neuen“ Rolle
  • Was verändert sich?
  • Ich bin doch immer noch der/die Gleiche! Warum sind alle plötzlich anders und distanziert?
  • Wie komme ich an das Team dran?
  • Wann bin ich „Chef“ und wann „Teamkolleg*in?
  • Wie werde ich als Führungskraft vom Team akzeptiert?

 

Das sind nur ein paar Fragen und Situationen, die „neue“ Führungskräfte (ob jung oder schon älter) sich stellen und erleben, wenn Sie in eine Leitungsposition aufsteigen. In diesem Seminar geht es um Bewältigungsstrategien in der neuen Rolle. Auch der Austausch und die Erfahrungen der Teilnehmer*innen stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.

 

Referent: Sascha Schmieder ( zertifizierter Coach & Moderator, Diplom-Pflegewirt (FH), DGQ-Qualitätsbeauftragter und interner Auditor im Sozial- und Gesundheitswesen, Weiterbildung verantwortliche Pflegefachkraft) www.schmieder-management.de

 

Wo: Schwarzwaldhotel in Gengenbach (www.schwarzwaldhotel-gengenbach.de)

 

Preis: 249 Euro (einschl. Pausenkaffee, Tee, umfangreiche Pausenverpflegung, alkoholfreie Getränke, 3-Gänge-Mittagessen, Teilnahmezertifikat)